3. Herren

Nachdem dieses Jahr auch die letzten Restbestände der (zu) alten Herren an die neugebildete Herren 30 abgegeben wurde, startet die „Zwoite von der Zwoiten“ mit viel jungem, frischem Blut und mit einer gehörigen Menge an Selbstvertrauen in die Sommersaison 2019. 

Somit werden auch dieses Jahr wieder viele neu Gesichter im aktiven Herrenbereich zum Vorschein treten, die sich zusammen mit hoffentlich vielen Zuschauer auf spannende Matches bzw. Spieltage freuen dürfen.