Damen

Wie immer starteten wir, die Damen des TSW, motiviert, voller Elan und natürlich mit selbstgemachtem Erdbeerlimes in die neue Saison.

An den Spieltagen der vergangenen Sommersaison gaben wir unser Bestes und konnten mit viel Spaß und Durchhaltevermögen unsere Klasse halten.

Außerdem nahmen wir an der Winterrunde teil, um auch außerhalb der Hauptsaison am Ball zu bleiben.

Obwohl wir unter der Woche auf verschiedene Städte in Süddeutschland verteilt sind, wächst unser Zusammenhalt nicht nur sonntags auf dem Tennissplatz. Grillabende oder gemeinsame Ausflüge, wie Oktoberfest und Plärrer Besuche oder sogar ein gemeinsamer Urlaub am Gardasee, sind uns mindestens so wichtig wie die sportliche Leistung.

Um diese in der kommenden Saison auszubauen und den Aufstieg in die Bezirksklasse 2 zu erreichen werden wir gleich mit zwei Damenmannschaften an den Start gehen werden.

Die leistungsorientierte Damen 1 bleibt eine 6er Mannschaft und wird um die Damen 2 ergänzt.

So haben sowohl die neuen Mitglieder unserer Mannschaft, als auch die bekannten Gesichter der letzten Jahre genug Möglichkeiten zu Spielen.

Auf viele schöne Abende, eine verletzungsfreie Saison und den Aufstieg!