Herren 30

Herren 30

Das geht über eure Vorstellungskraft, der TSW hat ne Jungsenioren-Mannschaft!

Eines geselligen Abends zum Ende der letzten Saison witzelten einige altgediente "Zwoite" und "Zwoite von der Zwoiten" Spieler über die Gründung einer noch nie da gewesenen Herren 30 Mannschaft. Schnell fanden sich zahlreiche Sympathisanten dieser Idee, sodass schließlich ernsthaft über die Neugründung der TSW-Jungsenioren beratschlagt wurde. Neben den, subjektiv betrachtet, besseren Spielzeiten, war besonders der Gedanke jungen Spielern die Teilnahme am aktiven Spielbetrieb zu ermöglichen, der ausschlaggebende Punkt zur Neugründung des Teams.

Nach einer optimalen Vorbereitung durch Coach Schregle über den Winter ist das Ziel in der ersten Saison im oberen Tabellendrittel mitzuspielen und im Optimalfall ein Wörtchen um den Aufstieg mit zu reden. Die Mannschaft freut sich bereits auf sieben, hoffentlich erfolgreiche, Spieltage mit zahlreicher Unterstützung der TSW-Mitglieder und Fans. Unabhängig vom sportlichen abschneiden wird auf jeden Fall nach dem abschließenden Saison-Highlight gegen den Skiclub Pfronten kräftig auf die erste Saison der "Oldies" angestoßen.