Startseite

Herzlich Willkommen beim Tennis Sport Weißenhorn,

Ihr Tennis Verein in Weißenhorn. Der TSW wurde 1982 als Tennisabteilung des FV Weißenhorn gegründet und 2016 in einen neuen, eigenständigen Verein, den „Tennis Sport Weißenhorn e.V.", kurz TSW überführt. Aufgrund des zahlreichen Tennis Angebots für alle Altersgruppen kann der Verein mittlerweile über 200 Mitglieder begeistern. Auch nach der Ausgliederung verfolgt der TSW die gleichen Ziele, den Tennissport in Weißenhorn zu fördern und allen, die Spaß am Sport haben, zu ermöglichen. Neben zahlreichen Angeboten für Erwachsene liegt ein wichtiger Schwerpunkt des TSW in der Jugendarbeit. Von Jugend Tennis Camps über Bayerisch Mixed Sessions und Vereinsmeisterschaften bis hin zu LK Turnieren und Kulturausflügen bietet der Tennis Verein Weißenhorn verschiedenste Möglichkeiten.

Auf unserer Webseite finden Sie ein umfangreiches Online-Angebot an Informationen rund um die Tätigkeiten unseres Vereins. Sie haben unter anderem die Möglichkeit sich über unsere Mannschaften, das Training oder anstehende Termine zu informieren. Außerdem sind wir auf den Social Media Plattformen Facebook (TS Weißenhorn) und Instagram (ts_weissenhorn) aktiv.

Hier steht Ihnen außerdem unser offizielles Vereinsheft der Saison 2019 als Download zur Verfügung: TSW-Vereinsheft-2019

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage.

#supportyourlocaltennisclub #comeoutandplay

TSW | Upcoming Events

Checkt die nächsten Events des TSW:

  • Hier werden demnächst die Termine für 2020 veröffentlicht

TSW | Sponsoren

P4 Nightsession Teamcup des TSW ein voller Erfolg!

Am 25.10. veranstalteten wir auf unserem Flutlicht-Court P4 den ersten "P4 Nightsession Team Cup" der Vereinsgeschichte. Über 30 Mitglieder hatten sich angemeldet um unter Flutlicht in einem Tiebreak-Teamcup Format den Sieger auszuspielen. Nach der Einteilung in acht 4-er Teams begann das Event mit einer Cardio-Einheit zum Warm-up. Unter Anleitung von Sandra und Ray wurde den Teilnehmern schnell warm und so konnte dann um 19 Uhr direkt ins Turnier gestartet werden. Die Teams spielten dabei in einer Gruppenphase die Halbfinallisten aus. Es mussten dabei jeweils zwei Doppel gebildet wurden, die gegeneinander einen Tiebreak ausspielten. Die ungewohnte Flutlichtatmosphäre fesselte nicht nur die Spieler, sondern auch zahlreiche Zuschauer, die perfekt mit Glühwein und Leberkässemmel versorgt wurden. In spannenden Matches wurden die vier Teams fürs Halbfinale ermittelt. Diese spielten nun im Matchtiebreak die Finalisten und den anschließenden Sieger aus. Glückwunsch an Nick, Hannes und Lukas zum ersten "P4 Nightsession Team Cup"-Titel. Aufgrund der super Resonanz der Spieler und Zuschauer sowie des außergewöhnlichen Turnierformats bei Nacht wird der "P4 Nightsession Team Cup" definitiv auch nächstes Jahr wieder stattfinden.

Eure TSW-Vorstandschaft 🎾

Sommercamp vom 06.09. – 08.09.2019

Die Sommerferien neigten sich dem Ende, sodass es höchste Zeit war die Tennisschläger wieder in die Hand zu nehmen und die letzten Sommertage unter freiem Tennishimmel zu nutzen. Das TSW Sommer Tenniscamp bot allen Kids und Jugendlichen vom Tennissport Weissenhorn sowie Nicht-Mitgliedern die Möglichkeit sich nochmal intensiv mit dem Filzball auseinanderzusetzen.

Insgesamt fanden sich über die drei Camp Tage 25 Kids und Jugendliche, die mit unseren Trainern alles rund um das Tennis trainierten. Vom Vorhand Grundschlag bis zum Rückhand Volley-Stop konnten die Teilnehmer ihr Können verbessern.

Besonders hervorheben möchten wir die Kids im Alter von acht bis zwölf Jahren, die dieses Jahr zahlreich vertreten waren. 

Der neue Modus aus 2018 – den Jugendausflug an das Sommercamp anzuknüpfen – erwies sich erneut als tolles Zusammenspiel. So erfolgte am letzten Camptag vor dem Abschlussturnier noch der Ausflug in die X-treme Jump Halle in Ulm.

Camp sowie Ausflug zeigte auf ein Neues den großen Zusammenhalt im TSW Jugendbereich sowie die Motivation für das anstehende Wintertraining. 

An dieser Stelle danken wir nochmal allen Kids und Jugendlichen, die beim Camp aktiv teilgenommen haben, im Hintergrund unterstützt haben und stets für eine tolle Stimmung im Camp gesorgt haben.

Des Weiteren geht ein Dank geht an die TSW Trainer, die sich stets in allen Wettersituationen mit tollen, neuen Übungen bewiesen haben.

Zudem bedanken wir uns bei allen Eltern und Betreuern, die jedes Jahr die Rahmenbedingungen für unsere Camps mitgestalten.

Wir freuen uns auf weiterhin gut besuchte TSW Tennis Camps und sind sehr froh, dass wir diese Events jedes Jahr zu einem fantastischen Ereignis im TSW Tenniskalender machen können.

Euer TSW Trainerteam

 

Vereinsmeisterschaften 2019

Die Vereinsmeisterschaften des TSW waren wieder einmal ein voller Erfolg. Vom 17. bis zum 27. Juli lieferten sich unsere Spielerinnen und Spieler in den unterschiedlichsten Kategorien heiß umkämpfte und spannende Matches. Die kleinsten Teilnehmer der U9 und U10 hatten am Samstag einen tollen Turniertag mit diversen verschieden Spielformen. Unter dem Motto "Dabei sein ist alles" hatten die 13 Kids riesigen Spaß und wurden von unseren Trainern (Sandra, Charlotte und Toni) bestens betreut. Erfolgreichster Akteur bei den VMS 2019 war Felix Mayerhofer. Er konnte sich die Titel im Herren Einzel (gegen Raymond Jahn), im Doppel (mit Kilian Fahrenschon) und im Mixed (mit Anna-Carina Kubasta) sichern. Violetta Schumm holte sich den Titel im Damen Einzel (gegen Ronja Eilts). Im Damen Doppel waren Anna-Carina und Ronja erfolgreich.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Kategorie Vereinsmeister 2019 2.Vereinsmeister 2019
Bambini U12 Nick Podhorny Ann-Kathrin Wolf
Knaben U14 Stefan Musolino Nick Backeler
Junioren U18 Niklas Mandera Carlson Schliemann
Herren Einzel Felix Mayerhofer Raymond Jahn
Herren 60 Aloyz Bosilj Saffet Yüksel
Herren Hobby Maxi Görtler Markus Schramm
Damen Einzel Violetta Schumm Ronja Eilts
Herren Doppel Felix Mayerhofer

Kilian Fahrenschon

Thomas Melcher

Benjamin Hoyer

Damen Doppel Ronja Eilts

Anna-Carina Kubasta

Karin Miller

Sabrina Blogger

Mixed Doppel Anna-Carina Kubasta

Felix Mayerhofer

Violetta Schumm

Jens Ritter

 

Bayerisch Mixed | 09.06.2019

Am Pfingstsonntag stand ein weiteres Highlight im TSW-Terminkalender an: Das Bayerisch Mixed. Sechzehn gemischte Doppel hatten sich angemeldet und spielten bei perfektem Tenniswetter in vier Gruppen und anschließender KO-Phase den Turniersieger aus. Den ersten Platz sicherten sich dabei Nadine Dirr und Felix Junghänel. Sie bezwangen im Finale Sabrina Kramer und Fabian Kubasta. Anschließend wurde in bayerischer Tracht gegrillt und bis tief in die Nacht gemeinsam gefeiert. Das Turnier war zum wiederholten Male ein voller Erfolg und wird auch im kommenden Jahr sicherlich wieder stattfinden.

TSW unter den TOP 25 Aufsteigern 2018!!

Wer hat die positivste Mitgliederentwicklung in 2018?

In der Rangliste der BTV-Mitgliedsvereine mit der positivsten Mitgliederentwicklung liegt in 2018 der GW Luitpoldpark München (+ 127 Mitglieder) zusammen mit dem MTTC Iphitos München (+ 115 Mitglieder) und dem WB Fideliopark München (+ 101 Mitglieder) ganz vorne.

Der TSW landet mit einem plus von 41 Mitgliedern auf dem 24. Platz!

TSW on Facebook

This message is only visible to admins.

Problem displaying Facebook posts.
Click to show error

Error: (#10) To use "Page Public Content Access", your use of this endpoint must be reviewed and approved by Facebook.
Solution: See here for how to solve this error